Aktuelle Informationen

Teil-Aufnahme des Schulbetriebs
  1. Beschulung der 9. Klassen in Teilen ab 11.05.
  2. Die 5./6. Klassen folgen in Teilen ab dem 18.05.
  3. Beginn Schulbetrieb 7./8. Klassen in Teilen ab 15.06.

Es gilt:  "Schule Zuhause" läuft weiter parallel (ab 08.05. über die Cloud)

(Beachten Sie auch die Hinweise im grauen Kasten)

[ZI]

Wir halten Zusammen!

Collage gestaltet von Barbara Mühlbauer.


Formulare zu COVID-19:

Hinweise

  • 9. Klassen starten am 11. 5. (9aI, 9bI) bzw. am 18.5. (9aII, 9bII)
  • Start der Curiocloud ab 08.05.
  • auch bei Start von Präsenzphasen ergänzend "Lernen zu Hause"

Kommende Termine

  • Mai 2020
    • Probeunterricht 26.-28.05.
  • Juni 2020
    • Pfingstferien 01.-12.06.
  • Juli 2020
    • Abschlussprüfung Deutsch 01.07.
    • Abschlussprüfung Englisch 03.07.
    • Abschlussprüfung Mathematik 06.07.
    • Abschlussprüfung BWR 07.07.
    • Abschlussprüfung Physik 08.07.
    • Entlassung der Absolventen 24.07.
    • Letzter Schultag - Zeugnisse 24.07.
    • Sommerferien 25.07.- 07.09.
  • September 2020
    • Erster Schultag 2020/2021 08.09.

Die Curio stellt sich vor!

Unser erster Imagefilm - von Schülern produziert


Schüleraustausch abgesagt

Schweren Herzens, aber natürlich begründet, mussten wir den für dieses Jahr geplanten Schüleraustausch mit Rumänien  absagen. Aber nächstes Jahr starten wir durch!

Übertritt 2020

Termine & Informationen

Leider hat die aktuelle Situation auch Auswirkungen auf den üblichen Verlauf des Übertrittsverfahrens. Daher muss der "normale" Informationsabend an unserer Schule in diesem Jahr entfallen.

Wichtige Termine und Informationen stellen wir Ihnen in in einem neu geschaffenen Bereich zur Verfügung! 

Die JCR international

Partnerschaft mit Rumänischer Schule Gestartet

Seit Anfang Februar ist es offiziell: Die Jacob-Curio-Realschule geht eine Partnerschaft mit dem Colegiul National "Gheorghe Sincai" in Baia Mara, Rumänien ein. Die beiden Schulleiter reisten für Gespräche und erste Planungen der Zusammenarbeit nach Osteuropa und durften ein hohes Maß an Gastfreundlichkeit und Freundschaft erfahren. Sie dürfen gespannt sein, auf welchen pädagogischen und gesellschaftlichen Feldern wir nun mit unseren neuen Freunden aus Rumänien zusammenarbeiten werden. Unser Schulmaskottchen "Curio" ist gleich in Baia Mare geblieben. Neben unserem Engagement von "Jacob" in Nepal ist dies nun schon das zweite internationale Projekt.  [zi]

Folgen Sie  `Jacob´ und `Curio´ auf ihren Reisen in Nepal und Rumänien auf Facebook & Instagram:

Curio goes Romania - Curio pleacă în România

Neue Freunde gefunden. Die beiden Schulleiter Stefan Wittmann und Frank Ziegler wurden sehr herzlich in Baia Mare empfangen und starteten eine Partnerschaft mit dem Colegiul National "Gheorghe Sincai".

v.l.n.r.: Frank Ziegler, Stefan Wittmann, die Deutschlehrerin Andrea Pohl, Konrektorin Laura Pop, Direktor Leonard Mardar und Mitorganisator Harry Riegel.

Die `Gheorghe Sincai´

Moderne Schule im Norden Rumäniens

Unsere Partnerschule hat im vergangenen Jahr ihr 100jähriges Bestehen gefeiert. Sie ist vergleichbar mit einem deutschen Gymnasium und betreut knapp über 1000 Schüler.

Baia Mare liegt im Nord-Westen Rumäniens, hat ungefähr 130000 Einwohner und ist Hauptstadt des Kreises Maramures.

Noch heute gibt es in dieser Region ungarische, deutsche und ukrainische Minderheiten und an vielen Schulen wird neben Englisch auch Deutsch, teilweise schon im Kindergarten, unterrichtet.


Jung und Alt

Soziales Kunstprojekt

Ein tolles Projekt hat in diesem Schuljahr Frau Koritke-Gemmer mit ihrer Kunst- und Werkschule gestartet: Schülerinnen der Jacob-Curio haben vor Weihnachten gemeinsam mit Bewohnern des Seniorenheims St. Martin in Hofheim gebastelt und gewerkelt. So kamen Generationen zusemmen und hatten Spaß nicht nur beim Basteln, sondern auch an der Unterhaltung. Für die älteren Senioren eine tolle Abwechslung, für unsere Schülerinnen eine nachhaltige Erfahrung. Ein schönes Projekt, das weitergeführt wird. [zi]

Das kleine Gespenst

Unsere 5. waren im Theater

In seine Welt der Nacht entführte das kleine Gespenst unsere Fünftklässler im Gewölbekeller der Stadthalle in Haßfurt … und nahm sie mit auf seinen Ausflug in die Welt des Tages, wo das kleine Gespenst vor dem liebevoll gestalteten Bühnenbild einige Abenteuer bestehen musste, bis es wieder schlüsselrasselnd durch die Nacht geistern durfte. Jedes Jahr inszeniert die Theaterwerkstatt Haßfurt ein Vorweihnachtsstück für Kinder.[gr]


Weihnachts-markt

Die Curio am Weihnachtsmarkt

Es ist mittlerweile schon Tradition, dass die Curio am Hofheimer Weihnachtsmarkt vertreten ist. An unserem Stand boten die Schülerinnen und Schüler selbst hergestellte Weihnachtsartikel und Lebensmittel an. So war der Curio-Senf schon nach kurzer Zeit ausverkauft und auch die Plaätzchen und unser Honig fanden viele Käufer. Zusätzlich stehen viele weihnachtliche Dekoartikel jetzt in Hofheimer Wohnzimmern. [zi]

Leuchtende Augen

Grundschülern Freude bereitet

Leuchtende (Grundschul-)kinderaugen gab es am Nikolaustag in den Schulen im Hofheimer Land. Die Tutoren der Curio überraschte die Kinder im Unterricht und der Nikolaus verteilte eifrig kleine Päckchen. Umrahmt von weihnachtlichen Melodien überbrachte unser Schulengel Amelie Toleikis (9b) frohe Gedanken zur Weihnachtszeit. Mit einem Bus gelangte unsere Weihnachtsmannschaft von Hofheim über Aidhausen, Königsberg, Maroldsweisach und nach Burgpreppach. [zi]


Werke statt Worte!

29x Freude Bereiten

Um Menschen auf dem Balkan ein frohes Weihnachtsfest zu bescheren, die momentan nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, ging es in den letzten Wochen in der Jacob-Curio-Realschule, denn man beteiligte sich an der Aktion „Weihnachtsaktion der Nächstenliebe“.Bei dieser werden Pakete mit Lebensmitteln zu je 25 Euro hauptsächlich in die Länder Kroatien und Bosnien-Herzegowina gebracht. Alle Schüler beteiligten sich mit einem kleinen Beitrag, sodass stattliche 29 Pakete, gepackt mit Grundnahrungsmitteln, Süßigkeiten, Kaffee, Malsachen und Spielzeugen für die Kinder, auf die Reise gehen können. [ha]

Halloween an der JCR

Grusel an der JCR

Am 24.11.2019 fanden sich in unserem Schulgebäude zahlreiche dunkle Gestalten ein. Gespenster, Hexen, Draculas, Skelette und Zombies verbrachten bei Musik, Spiel und Tanz „unheimliche“ Stunden mit ihren Tutoren. Neben belegten Wurst- und Käseschnitten gab es auch gespenstige Köstlichkeiten wie mit Augen und Geistern verzierte Schokomuffins. [sl]


Berufswahl- Seminar

Firmen stellen Berufe vor

Am 07. und 08.11.2019 folgten wieder zahlreiche Vertreter von unterschiedlichen regionalen Unternehmen der Einladung zum Berufswahlseminar an die Realschule. In 60-minütigen Vorträgen informierten sie die Schülern der Klassen 9ab sowie des M-Zweigs der Mittelschule über ausgewählte Berufsbilder.[sl]

Lernen in der Flessa

Vor ORT in der Bank

Am 23.10.2019 unternahm die Klasse 9b einen Ausflug in die FLESSABANK in Haßfurt. Dort empfing uns die Stefanie Prill (Niederlassungsleiterin in Eltmann). In einer umfangreichen Führung durch das Bankgebäude bekamen wir einen Einblick von der Filiale. Anschließend brachte uns Frau Prill das Bankwesen (z.B. Aktiv- und Passivgeschäfte, Ausbildung, Sicherheitssysteme) anhand einer umfangreichen Flipchart näher. Zum Schluss wurden noch viele Fragen beantwortet und der Besuch fand ein informatives Ende. [evakrug 9b]


Schüler

Beratung

Datenschutz

Impressum

Kontakt

Jacob-Curio-Realschule Hofheim
Jahnstraße 12
97461 Hofheim i. Ufr.
Tel.: 09523 50 383-0
Fax: 09523 50 383-20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Servicezeiten Verwaltung

montags - donnerstags
07:30 Uhr - 15:30 Uhr
freitags
07:30 Uhr - 13:00 Uhr
 
© 2019 Jacob-Curio-Realschule Hofheim